Komm zu Daddy


Wenn sich Scarlett Johansson in Match Point bückt und ihre gigantomanischen Brüste in diesem weißen Tenniskleid wackeln, steigt der Taschentuchverbrauch diverser Teeniejungs dramatisch an. Was ich damit sagen will: Sie ist der Prototyp einer scharfen Premium-Pussy. Und scheint gerade eine ernsthafte Beziehung mit einem alten Sack anzufangen.

Fassen wir die Gerüchteküche doch mal in einem Satz zusammen: Frau Johansson, Leinwand-Lady, blond, Mitte Zwanzig, hat was mit Sean Penn. Seines Zeichens rüstiger Revoluzzer-Filmtyp. Und doppelt so alt wie sie. Uh! Kann man einen Macker heiß finden, der Madonna korkenknallend vor den Altar schleppte, als man selbst noch an der Milchflasche nuckelte?


Das Gallagher-Hallaschka-Dilemma

Offiziell bestätigt wurde das Ganze noch nicht. Doch weil PopEater sagt, dass Scarlett den feinen Herrn Penn sogar zu Reese Whiterspoons Hochzeit mitgenommen hat, glauben wir daran. Wer schleift eine Teilzeit-Nummer schon freiwillig zu bedröhnten Tauben und bumswilligen Brautjungfern? Eben. Womit wir wieder beim Thema wären: Warum finde ich den Nachtjournal-Moderator heißer als Justin Bieber? Und warum zur Hölle sind eigentlich nur ältere Männer sexy und beziehungsfähig?

“Der hat sich halt schon ausgevögelt!”, “Der hat ‘nen super Job!”, “Mit dem kann man voll gut reden!” erklären mir meine Freundinnen im Chor, während sie sich beim Sex mit ihrem erwachsenen Hemdenträger vorstellen, wie sie von, ähm, den Stones in Originalbesetzung durchgenommen werden. Das Dilemma mit dem Richtigen ist somit ganz einfach: Ficken wollen wir Liam Gallagher, Frühstücken mit Steffen Hallaschka. Der reife Versorger gewinnt, wenn wir vernünftig argumentieren. Weil wir vernünftig argumentieren.


Eine höhere Ebene

Dass wir Ladies pauschal auf alles abfahren, was Falten und Daddy-Charakter hat, ist trotzdem falsch. Und fast so bescheuert, wie zu behaupten, dass Kohle die tragende Rolle spielt. Vielleicht bei der handelsüblichen Botox-Bitch, aber das wäre dann ungefähr so ernstzunehmend wie das “Hallo, ich suche eine Beischlaf-Partnerin im asiatischen Raum und lasse mich dabei von einem Doku-Kamerateam begleiten”-Horst-Phänomen.

Ist ein großer Altersunterschied Attraktivitäts- und Zukunfts-Faktor in Einem? Warum vögeln Professoren ihre Diplomandinnen? Warum sind Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas glücklich verheiratet? Die Antwort: Intellektuelle Öpve. Das reife Konzept der ekelhaften Glitzerliebe ist das ARTEgewordene Facebook-Frühlingsspaziergang-Fotoalbum. Das Paar versteht sich auf einer höheren Ebene – und egal ob sie frühstücken, kochen, tanzen, ficken oder sich einer die Zähne putzt, während der andere neben ihm pinkelt: Sie tun es auf eine reflektiert-seelenverwandte Art. Die wir nie erkennen werden, weil wir im Bermuda-Dreieck zwischen dem Nachtjournal-Typen, Gallagher und Hallaschka gefangen sind.



BILD: permanently scatterbrained

Anzeige

Anzeige

2 Kommentare zu “Komm zu Daddy

  1. I am proud of my firefall gold!

  2. buy gw2 gold sagt:

    I like those buy gw2 gold! We take him or her almost each day and additionally Internet marketing generally clothing. In the wintertime whenit ices over, I just have not lowered and once inside them! A common dilemma I had utilizing this buy gw2 gold is he / she get hold of filthy effective should your not mindful. They aren’t as resilient after i wanted they can possibly be however its worthwhile.

Kommentare sind geschlossen.