Outfitdiary #18: Katzen-T-Shirt und Boho-sworth-Kleid

OD18_lauriA

OD18_lauriB

OD18_lauri3

OD18_lauriD

OD18_lauriC

 

Dein Outfit in drei Worten:
Meow, meow, meow.

Du hast es angezogen, weil…:
…a) schwarze Skinny-Jeans bei mir immer gehen, b) ein typischer Katzen-T-Shirt-Tag und c) endlich mal wieder Knöchel-raus-Wetter ist.
Und mit Collegejacke und Clubmaster versuche ich wahrscheinlich einfach ein bisschen davon abzulenken, dass ich der erwachsene Weirdo mit dem Miezekatzen-Shirt bin.

Was sagt Lia dazu?
„Wenn Grumpy Cat und Alexa Chung ein Label hätten, wärst du das Face.“

Liebstes Teil von allen?
Mwaaah, Katzen oder Schuhe, Katzen oder Schuhe? Heute hab ich die Schuhe glaub ich noch ein bisschen lieber. Das Wetter ist schuld…

Gerade auf der Wunschliste?
Ein Bikini von &Other Stories, den ich so lange im Internet beobachtet habe, bis er ausverkauft war. Buh!

Was trägst du?
Jacke: Adidas / T-Shirt: The Marine Brand / Jeans: Uniqlo / Schuhe: Stradivarius / Tasche: &Other Stories / Sonnenbrille: Ray-Ban

 

OD18_liaC

OD18_lia3

OD18_liaA

OD18_lia4

OD18_liaB

 

Dein Outfit in drei Worten:
Superheldencape für Anfänger.

Du hast es angezogen, weil…:
…mein Gehirn kurz nach dem Aufstehen eine geheime Gedankenübertragung mit Kate Bosworth durchgeführt hat. Ich arbeite in Berlin-Mitte, was den schönen Nebeneffekt hat, dass ich in Wohnungsnähe noch mit dem Komplett-Überstylt-Gefühl in die Bahn hüpfe und am schillernden Zielort wie jemand aussehe, der überstürzt im weißen Nachthemd ins Büro gejoggt ist. Heute überquerte ich mit halbgeschlossenen Augen die Kreuzung zur Arbeit, als mir ein perfekt aufeinander abgestimmtes Knallfarben-Twosie-schlichte-Superstars-Ensemble nach dem anderen den Restschlaf aus den Augen riss. Da steht man dann, im Nachthemd und ist auf einmal noch kleiner als sonst. Dabei weiß ich natürlich, dass das, was du trägst, am Ende immer genauso awesome ist, wie du dich fühlst. Das Leben ist aber nicht immer Kate Boho-sworth auf dem Coachella (sorry…) und manchmal eher so Lappen, den man zum Trocken aufhängt. Was hilft: Mittagspausendates und WhatsApp-Gefühlsfernsteuerungen von Lieblingsmenschen mit Katzen-T-Shirts. Siehe oben.

Was sagt Lauri dazu?
„Keiner trägt Boho so angenehm un-Boho-isch wie du!“

Liebstes Teil von allen?
Ich hab meinen BH in der Mittagspause für dieses Rückenansicht-Foto ausgezogen und mehr möchte ich zu meiner bedingungslosen Kleidliebe nicht sagen!

Gerade auf der Wunschliste?
Genau so viel Concealer wie Sommer.

Was trägst du?
Kleid: Pull&Bear / Schuhe: &Other Stories / Bandana, Sonnenbrille und Schmuck: ASOS

<3

<3