dino2

Auf dem Schminktisch: Die Sauria-Platte

Als Tim Berners-Lee, seines Zeichens Erfinder des World Wide Webs, gefragt wurde, womit er in Sachen Nutzung und Verknalltheit der Nutzer nicht gerechnet hätte, antwortete er „Kittens“ (ach, Tim <3...). Würde man mich fragen, welches It-Tier ich im Modebiz nie vermutet hätte, wäre meine Antwort „Dinos“. Und es ist doch passiert.

Wenn der klassisch Mädchenschminktisch auf einmal zum natürlich Lebensraum eines furchteinflößenden T-Rex wird, sollten wir darüber reden. Er hat’s schon nicht leicht, dieser T-Rex. Früher war mehr „Jurassic Park“ und weniger Concealer, aber einer muss den Job auf der Kommode halt machen. Auf meiner verbringt er seinen Lebensabend damit, eine Platte zu stemmen, die sich super für aktuelle Favoriten aus der Beautyschublade eignen.

Vorgesehen ist die Sauria-Platte eigentlich für Kuchen, aber wann serviert man schon mal Kuchenstücke auf ‘ner Platte zum Nachmittagstee. Ich bin froh, wenn ich es schaffe, mir in der Woche jedes Mal, wenn’s erforderlich ist, eine Hose anzuziehen und dafür hasse ich dich, Erwachsenenleben. Das Haaröl von Aveda ist unverschämt vermögensvernichtend, wird aber seit dem letzten Mal Schneiden und dem tausendsten Mal „Dieses Mal keine Schnittlauchspitzen“-Vorsatz dem täglichen Test unterzogen. Bisher super, weil: Zwei Tropfen reichen, es ist leicht und riecht gut. Über den Russian-Red-Lippenstift von Mac rede ich hier sowieso schon ununterbrochen. Kann man noch was Gutes sagen? Rotweinlippen in Matt ohne Rotwein, wie großartig ist das denn? Hält bombe und trocknet die Lippen nicht so aus, wie das manchmal beim Ruby Woo der Fall ist. Der Minze-Nagellack von & Other Stories hält trotz schöner Verpackung (hier mit einem P2-Überlack) wirklich gut, auch, wenn man mit seiner Hand mehrmals die Woche versehentlich irgendwo entgegenschrammt – damit hat er ähnlich hübschen Kollegen aus dem Hause Topshop schon mal was voraus. Der heimliche Kommodenstar bleibt natürlich trotzdem der T-Rex, wie früher in „Jurassic Park“ – für ‘ne Zweitkarriere gar nicht so schlecht, oder?

dino2

Kuchenplatte Sauria – T-Rex von Seletti, zum Beispiel hier zu haben.

<3

<3