Dirty Beauty: Haaraccessoires, die Superhelden für Tag 1 nach dem Waschen

Processed with VSCOcam with hb1 preset

 

Der zweite Tag nach dem Haarewaschen macht Yoga, namastayt im Grünen, trinkt Spinatsmoothies und gibt seine Steuererklärung pünktlich ab. Der erste Tag nach dem Haarewaschen ist ein Arschloch, das gestern zu Gin pur abgestürzt ist und heute jammert, keine Katzen mag und jeden Sonntag Tatort guckt. Soll heißen: Ich kann ihn nicht leiden.

Ich investiere morgens so viel Zeit in meine Frisur wie andere Leute den ganze Sommer über in ihre Balkongrünpflanzen. An Tag Eins nach dem Haarwaschen sieht das so aus: Spätestens in der Mittagspause sind von meiner Mähne nur noch Flusen übrig (looking at you, Heizungsluft!), müde, traurig, hängend. Mit der Konsistenz von Spaghetti, die man sich frühmorgens nach dem Feiern kocht und dann nach dem Aufstehen in der Küche findet.

“Warum machst du dir nicht einfach ‘nen Dutt?“, fragt mich meine Kollegin.

Ich entgegne, dass ich mir die Haare ja dann nicht hätte waschen müssen. Isso. Einen Dutt mache ich mir vorwiegend in Situationen, in denen ich keine Hose tragen muss, zum Sport gehe oder meine Haare so verboten aussehen, ich unangenehmerweise aber nur noch fünf Minuten Zeit hatte, um das Haus zu verlassen. Tag Eins nach dem Waschen besiegt man anders – am besten mit einer dieser Halb-hoch-halb-offen-Frisuren, die man ständig bei Instagram sieht.

Diese hier funktioniert in einer Minute und ohne einen Funken Skills. Schwöre!


Processed with VSCOcam with hb1 preset

 

Ihr teilt links und rechts jeweils auf der Höhe der Ohren eine Strähnenpartie ab.
In der Mitte des Hinterkopfs verknotet ihr die beiden.


sexdrugsblognroll-how-to-wear-hair-accessories-3

 

Special Effects machen’s spannend. Wenn ich eins von Instagram gelernt habe, dann, dass Spangen und sonstiger Clipkram gähnende Einfallslosigkeit in WIE-HAST-DU-DAS-GEMACHT-Aufregung verwandeln können. Was gerade noch zwei lahme, nach hinten gezwirbelte Strähnen waren, ist jetzt irgendwas Kunstvolles mit Céline-inspirierter Circle-Haarbrosche.


sexdrugsblognroll-how-to-wear-hair-accessories-4

 

Trick 17, abgeguckt von The Beauty Department: Alles, was man reinklipst, unter dem Knoten platzieren. So mogelt sich das Ganze ein bisschen hoch und zusammen und sieht auf einmal so aus aus, als hätte man sich richtig Mühe gegeben. Seht ihr demnächst also jemanden mit Halb-hoch-halb-offen-Frisur inklusive Haarbling, nickt ihm oder ihr verschwörerisch zu: Ihr wisst Bescheid, ha!


Processed with VSCOcam with hb1 preset

Processed with VSCOcam with hb1 preset

 

Meine aktuellen Lieblinge: Runde Haarbrosche und Haarband mit Blingkreis.

<3

<3